Zora, geb 20.5.22

Weiblich, bei Abgabe kastriert, Schulterhöhe 56 cm, Herdenschutzhundmischling

Zora lebt hier mit Kindern zusammen und zeigt sich stets gutmütig.  Fremden Menschen gegenüber ist sie rassebedingt misstrauisch.

Katzen, die sie kennt aktzeptiert und mag sie, fremde Katzen werden vom Grundstück gejagt.

Zora ist sehr wachsam und am allerliebsten draussen im Garten, wo sie alles meldet, was vorbei läuft.

Sie ist ein recht eigenständiger Hund. 

Mit ihr bekannten Hunden kommt sie gut zurecht, ist sehr sozial, fordernd, verspielt und voll Energie.

Fremde Hunde draußen, werden gerne angepöbelt, wenn man sie lässt. 

Zora ist kein Hund, den man zu Veranstaltungen, ins Restaurant etc mitnimmt. Sie ist recht ursprünglich und hat ihren eigenen Kopf. Entweder kooperiert sie gerne oder sie meidet.

Altersgemäß probiert sie sich noch aus.

 Zora muss in ländliche Umgebung, ein Garten sollte vorhanden sein, ins Haus soll sie natürlich auch dürfen und regelmäßige Spaziergänge erhalten